Chancen in der Schanze.

We are family.

KOOP
Koop Schanze

Das Schanzenviertel

Das Schanzenviertel ist einzigartig. In keinem Hamburger Stadtteil gibt es so viele unterschiedliche Lebensformen und Menschen aus allen Ländern der Erde: Ehepaare, Singles und Alleinerziehende, Menschen mit Kindern und Menschen ohne eigene Familie. Viele haben Arbeit, viele suchen welche. Das Schanzenviertel ist ein reicher Stadtteil, nicht reich an Geld, aber reich an Möglichkeiten. Doch gerade für Familien entstehen manchmal Probleme:

Spannungen zwischen Kulturen, die sich anfangs fremd sind; Stress mit Arbeitgebern oder Schulen; Ärger wegen des Geldes oder der Wohnung. Wo vieles geht, kann manches schief gehen. Darum gibt es den KOOP, das ist die Abkürz- ung für »Kooperationsverbund Schanzenviertel für eine stadtteilbezogene Familienförderung«. Hier haben sich Ein- richtungen aus der Schanze zusammengeschlossen, um das Leben für Familien gemeinsam leichter zu machen: Mit Beratung und Betreuung, Angeboten für die Freizeit und wirksamer Hilfe, wenn‘s hart auf hart kommt. Denn in der Vielfalt dieses Viertels liegt auch seine Schönheit — wir wollen dazu beitragen, dass alle daran Teil haben können.

Shadow 20162016